Inhalt

Neuigkeiten

Weisungen zu Covid-19 angepasst

Mit der landesweiten Verschärfung der Pandemiemassnahmen vom 20. Dezember erneuert auch das Feuerwehrinspektorat Ob- und Nidwalden seine Weisung zur Pandemie. Die Weisung hält fest, dass Ausbildungen, Übungen und Einsätze der Feuerwehr nicht unter die 3G- bzw. 2G-Regel fallen und nach wie vor unter …

Neues Fahrzeug eingetroffen

Die Stützpunktfeuerwehr Stans hat ein neues Fahrzeug. Es ersetzt einen zwanzigjährigen Bus und wird zum Transport von Personen und Atemschutzgeräten eingesetzt. Beim Mannschaftstransporter «UVA» handelt sich um einen Mercedes-Benz Sprinter 519 CDI 4×4. Der Bus wird vorwiegend zum Mannschaftstranspor…

Kurs für Grossereignisse

Am Samstag, 11. September 2021 fanden in Stans und Stansstad die beiden Kurse «Grossereignis» und «Führungsunterstützung» statt. Rund 30 Teilnehmende der Ob- und Nidwaldner Feuerwehren, des Polizeikorps sowie des Zentralschweizer Rettungsdienstes nahmen am Kurs Grossereignis teil. Anhand realistisch…

Kinder besuchten die Feuerwehr

Am Samstag, dem 3. Juli erhielt die Feuerwehr Stans Besuch vom Treff aktiver Mütter. 39 Kinder nahmen am Anlass teil. Sie schauten die grossen roten Autos ganz genau an, liessen sich von der Drehleiter in luftige Höhen transportieren und dirigierten mit dem Wasserstrahl Bälle durch ein Labyrinth. Di…

Stans hautnah im Bewegtbild
erleben. Schauen Sie unseren
Imagefilm an!

ZUM FILM