Inhalt

Atemschutz

Atemschutz?bung

Rauchgase sind selbst in geringer Konzentration giftig. Deshalb ist bei Brandbekämpfungen das Tragen von Schutzausrüstung unerlässlich. Im umluftunabhängigen Atemschutz wird die Atemluft in Druckflaschen mitgeführt.

Das Grundwissen erwerben die Atemschutz-Geräteträger an kantonalen Kursen, in denen auch Brandsimulationsanlagen besucht werden. An sechs Fachproben pro Jahr üben sie den sicheren Einsatzablauf in Trupps von mindestens zwei Personen. Dazu gehört das Zurechtfinden unter schlechten Sichtverhältnissen.

 

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte

Datum Name
26. Okt. 2020, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Probe Atemschutz PA Kp 2
5. Nov. 2020, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Probe Atemschutz Neueingeteilte
30. Nov. 2020, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Probe Atemschutz Kp 1 + Neueingeteilte Kp 1
7. Dez. 2020, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Probe Atemschutz Kp 2 + Neueingeteilte Kp 2